Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Geschichte von Darkrocco69

Was für ein verfickter 30. Geburtstag 🥵🥵

Es war der 30. Geburtstag meiner schwanzhungrigen Freundin im Jahr 2019 welcher etwa 9Uhr für mich damit begann das mein 24x6cm langer Schwanz so knüppelhart stand das auf der Toilette absolut nichts ging 🙊🙈 Also ging ich zurück ins Schlafzimmer wo mein schwanzgeiles Luder seitlich mit angezogenem linken Bein im Bett lag und mich Ihre feuchte Spalte nur so anlachte 🥵🥵 "fick mich, hämmere deinen knüppelharten Schwanz bis zum Anschlag in mich hinein und bring mich zum abspritzen" signalisierte mir das am Vorabend frisch rasierte Fickloch der Unersättlichkeit 🥵🥵 Gesagt getan, ich kniete mich hinter meine Freundin aufs Bett, hob die linke Backe ihres prallen Arschs etwas an, es öffneten sich die Lippen Ihrer feuchten Pussy und ich stieß mein stahlhartes Fickrohr tief in Sie hinein 🥵🥵 wie aus dem Nichts gab meine Freundin ein Stöhnen von sich welches ich in den vorangegangenen 5 Jahren geiler Fickzeit noch nie zu hören bekommen hatte. Sie war schlagartig wach und schrie: "härter, fick mich Anschlag" 🥵🥵 So heftig wie in diesem Moment habe ich Ihr meinen stahlharten Schwanz noch kein einziges Mal in Ihre enge Pussy gestoßen 🥵🥵 Nach dem 3. Stoß merkte ich am massiven zusammenziehen ihrer Beckenmuskeln das Sie in den nächsten Sekunden abspritzend kommen wird, also lehnte ich mich etwas weiter zurück und zog meinem Schwanz langsam aus Ihrer endgeil engen Pussy heraus. Gleichzeitig begann Sie zu zittern, warf Ihr linkes Bein im hohen Bogen über mich, spritze einen anhaltenden Strahl wie ich Ihn noch nie zuvor erlebt hatte und traf mich damit mitten ins Gesicht 🥵🥵 Dieser schmeckte so geil das ich ihr sofort meinen stahlharten schwanz wieder in ihr zitterndes, klitzschnasses Fickloch stieß und sie sofort ununterbrochen weiter fickte als gäbe es kein Morgen und das kleine Biest stöhnte mir entgegen ob das schon alles sei was Sie zu Ihrem Geburtstag zu spüren bekommt 🙊🙈 ich griff also sofort in Ihre Nachttischschublade, nahm ihren 20cm prallen Doppeldildo heraus und stieß ihn gleichzeitig in Ihre enge Fotze und ihr noch engeres Arschloch; sie stöhne wieder heftig, griff nach meinem Schwanz und schob Ihn zwischen Ihre zärtlichen Lippen bis zum Anschlag in Ihren Mund 🥵🥵 Ich fickte Sie während dessen mit Ihrem Doppeldildo heftig weiter und als Sie meinen Schwanz los ließ drückte ich ihr mein stahlhartes Fickrohr zu ihrem Dildo Stück für Stück tiefer in ihr enges Fickloch 🥵🥵 sie stöhnte so heftig das ich so dermaßen geil wurde dass ich meine Wichse kaum noch zurückhalten konnte, aber ich hämmerte weiter und weiter das es nur so klatschte 🥵🥵 als ich etwa 10 Minuten später absolut nicht mehr innehalten konnte zog ich meinen Schwanz heftig aus Ihrer Pussy, drückte Ihr Ihren Doppeldildo bis zum Anschlag in Ihre endgeile Fotze und Ihr enges Arschloch und spritzte Ihr meine volle Ladung über den Bauch, Ihre endgeilen Titten und bis in Ihren weit geöffneten Mund 🥵🥵 so dermaßen klitzschnass hatte ich uns und unser Bett noch nie zuvor erlebt 🥵🥵

Es war mittlerweile 10Uhr geworden, also stand ich auf, ging duschen und danach in die Küche um das Geburtstagsfrühstück für mein geiles Fickluder zu machen.
Während ich den Tisch deckte, Kaffee kochte und die Brötchen im Backofen verschwinden ließ hörte ich mein dauergeiles Luder neben dem plätschernden Wasser unserer Regendusche aus dem Badezimmer erneut heiß stöhnen.
Plötzlich wurde es ruhig und das plätschernde Wasser versiegte, dann öffnete sich die Tür unseres Badezimmers.
Ich drehte mich um und da stand mein geiles Luder mit tropfend nassen Haaren und ihrem Badehandtuch umwickelt am Türrahmen des gegenüber der Küche sich befindlichen Wohnzimmers, in ihrer rechten Hand ihren Cloneboy Vibrator und lutschte an der Eichel ; einen Fickblick im Gesicht, es war der absolute Wahnsinn 🥵🥵
Da ich ebenfalls noch total geil war ließ ich alles stehen und liegen und ging auf Sie zu 🥵🥵 es waren noch allerhöchstens 2 Schritte da ließ das geile Fickstück ihr Handtuch fallen und stand mit geöffneten Beinen splitterfasernackt mit knüppelhart stehenden Nippeln und immernoch an ihrem Vibrator lutschend vor mir 🥵🥵 An ihrer rechten Oberschenkelinnenseite lief zu diesem Zeitpunkt schon ihr zu geil schmeckender Pussysaft herunter 🥵🥵

Ich packte Sie mit beiden Händen fest an Ihrer Hüfte, hob Sie aus und setzte Sie auf den gleich vorn links im Wohnzimmer stehenden runden Esstisch.
Sofort öffnete Sie ihre Schenkel weit und ich leckte Ihr Ihren Pussysaft an der Oberschenkelinnenseite bis zu Ihrem klitzschnassen Fickloch gefühlvoll ab 🥵🥵
Da Ihr Ficksaft wie immer so unbeschreiblich geil schmeckte leckte ich Sie ununterbrochen weiter und schob ihr meinen Zeige- & Mittelfinger bis zum Anschlag stoßend in Ihr nasses Fickloch um alles herauszuholen 🥵🥵
Erneut spritzte mir die kleine Schlampe mitten ins Gesicht währenddessen Sie die ganze Zeit an Ihrem Vibrator lutschte als sei er ein Lolli 🥵🥵 Plötzlich griff die kleine Drecksau nach meinem Schwanz und ließ sich auf dem Esstisch sitzend vor mir auf Ihre Kniee fallen und rammte sich mein bereits halb steifes Fickrohr bis zum Anschlag zwischen Ihre seidig weichen Lippen in Ihren Mund und bließ und wichste ihn fast eine viertel Stunde knüppelhart 🥵🥵
Nachdem ich Ihren Blowjob für mich ausreichend genossen hatte griff ich Ihr unter beide Arme, zog das kleine Luder hoch und setze Sie erneut auf den Esstisch.
Beim Hochheben sah ich das sich auf dem Fußboden zwischen Ihren beiden eine Pfütze von etwa 15cm Durchmesser Pussysaft gebildet hatte 🥵🥵
Sie war also geiler als geil und das bedeutete aus Erfahrung der letzten 5 Jahre das Ihre Pussy so eng war das ich meine pralle Eichel kaum in Sie hinein bekommen würde 🥵🥵
Ich griff nach meinem knüppelharten Schwanz und rieb ihn in voller Länge mehrfach zwischen Ihren klitzschnassen Lippen und Ihrem Kitzler über Ihrem endgeilen Fickloch hin und her um Sie etwas zu entspannen 🥵🥵 Das genaue Gegenteil war jedoch der Fall und unter Ihrem unerbittlichen Stöhnen sagte Sie zu mir: "Jetzt ramm mir deinen Schwanz endlich in meine Fotze" 🥵🥵 Dies ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen und drückte Ihr meine pralle Eichel in ihr endgeil enges, klitzschnasses Fickloch und stieß ihr die vollen 24cm bis zum Anschlag hinein 🥵🥵 Sie gab erneut ein stöhnen von sich wie Sie es noch nie zuvor von sich gegeben hatte 🥵🥵 Ihr blütenweißer Pussysaft floss nur so aus ihr heraus das jeder Stoß pfatzschte als hätte ich Sie bereits mit meiner wichse vollgepumpt 🥵🥵
Nach etwa 20 Minuten endgeilem Fick mit ununterbrochenem stöhnen zog Sie Ihr Becken seitlich weg als ich meinen knüppelharten Schwanz heftig aus Ihrer Pussy herausbewegte und zum nächsten stoß ansetzen wollte, drehte sich auf den Bauch, griff gleichzeitig nach ihrem neben ihr liegenden Vibrator und sagte: "Ich will das du mich jetzt doppelt fickst" 🥵🥵
Ich entriss ihr Ihren CloneBoy-Vibrator welcher eine 1 zu 1 Kopie meines knüppelharten Schwanzes ist, stieß ihn ihr bis zum Anschlag in Ihre klitzschnasse Fotze und drehte die Vibration auf 100% 🥵🥵 Ihr weißer Ficksaft lief weiter in Ströhmen aus ihr heraus und auch mein knüppelharter Schwanz war voll davon 🥵🥵 Und nun war es endlich soweit, nach 5 Jahren endgeiler Fickzeit wollte Sie meinen Schwanz das erste Mal überhaupt in Ihrem geilen Arschloch spüren 🥵🥵 Sie stöhnte von der Vibraton ihres Cloneboy so endgeil und unaufhörlich das ich mir dachte: "Jetzt oder nie" 🥵🥵 Ich drückte meine pralle Eichel gegen ihr sonst so massiv enges Arschloch in welches ich sonst kaum meinen Mittelfinger reingedrückt bekommen habe und flupp war ich bereits 5cm in ihr 🥵🥵
Sie gab ein noch viel heftigeres stöhnen mit den Worten: "und jetzt fick mich endlich richtig" von sich und ich drückte Ihr meinen Schwanz immer tiefer hinein 🥵🥵
Entgegen ihrem sonst so massiv engen Arschloch wo ich kaum meinen Mittelfinger reingedrückt bekam war Sie auch Anal so klitzschnass durch ihren Forzensatz geworden das ich Sie stoßen konnte als würde mein Schwanz in ihrer klitzschnassen Pussy stecken 🥵🥵
Ich fickte und fickte ihr unbeschreiblich geiles Arschloch und Sie stöhnte und stöhnte unaufhörlich während ihr ganzes Becken unter dem CloneBoy-Vibrator unbeschreiblich geil vibrierte und ihr Ficksaft in Ströhmen nur so lief 🥵🥵
Mir lief der Schweiß nur so die Stirn und den Rücken herunter und auch Sie war nicht nur zwischen Ihren geilen Schenkeln klitzschnass 🥵🥵 auf Ihrem Rücken bildeten sich bereits richtig sichtbare Schweißperlen und auch unser Esstisch wurde unter ihr feucht mit Tendenz zum nass 🥵🥵
Mein Geilheitspegel stieg und stieg, aber bevor ich abspritzen wollte drehte ich Sie erneut auf den Rücken und stieß ihr meinen Schwanz erneut in ihr mittlerweile geil weitgeficktes klitznasses Arschloch 🥵🥵
Sie zog ihre beiden Beine an, stellte ihre Fersen auf die Tischkante, griff nach ihrem CloneBoy-Vibrator und fickte sich damit selbst während ich mein knüppelhartes Fickrohr gleichzeitig in ihr unbeschreiblich geiles Arschloch stieß 🥵🥵
Und dann spürte ich es wieder, dieser Blick und die Muskelkontraktion ihrer klitzschnassen Pussy, gleich wird Sie abspritzen 🥵🥵 und so war es dann auch 🥵🥵 Genau in dem Moment als ich meinen harten Schwanz langsam aus ihrem klitzschnassen Arschloch heraus zog stieß Sie ihrem Vibrator nochmals bis zum Anschlag in Ihr endgeiles Fickloch, zog ihn heraus und spritze mich in einem Strah der unermesslichen Geilheit an das es auch bei mir soweit war 🥵🥵
Ich griff nach meinem knüppelharten Schwanz, wichste ihn noch 2 Mal hin und her und spritzte Ihr meinen Saft, eine Ladung im Ausmaß wie ich sie noch nie zuvor erlebt hatte erneut über ihren Bauch auf Ihre endgeilen Titten bis in ihr Gesicht 🥵🥵

Fix und fertig fiel ich auf den hinter mir stehenden Stuhl und mein endgeiles Fickluder blieb ebenfalls fix und fertig, mit meinem Ficksaft auf ihren endgeilen Titten spielend auf dem Tisch liegen und stöhnte mir die Worte: "Das war der geilste Fick meines Lebens" entgegen 🥵🥵 ich erwiderte Ihr das es mir genauso geht 🥵🥵 Ihre beiden Ficklöcher waren so massiv aufgefickt das ich in beide tief hinein schauen konnte 🥵🥵

Als ich dann wieder halbwegs runtergekommen war sagte ich plötzlich zu Ihr: "Ach du scheiße, unsere Brötchen" 🙊🙈
Ich sprang in die Küche, riss die Klappe vom Backofen auf die Brötchen waren trotz Abschaltung von der Restwärme dunkelbraun 🙊🙈 Total erschrocken blickte ich auf die Uhr am Herd und sah das es bereits 13:15Uhr war und meine Freundin für 15Uhr die Gäste zum Geburtstag eingeladen hatte 🙊🙈
Ich rief ins Wohnzimmer das es bereits viertel 2 ist und es schallmeihte mir entgegen: "Ach du Scheiße" 🙊🙈

Das Geburtstagsfrühstück war also vergeigt 🙊🙈 Nun hieß es schnell duschen, anziehen, fertig machen und alles für die Party vorbereiten welche 15:30Uhr mit Kaffeetrinken und anschließendem Grillen im Garten stattfinden sollte 🙊🙈 zum Glück war das alles schon vorbereitet im kühlen Keller 👌👍

Mit allem zum Glück rechtzeitig fertig geworden verlief der Nachmittag total entspannt und lustig ab und alle waren super gut gelaunt.
Nur der Freund meiner Schwiegermutter fehlte leider da er noch mit dem Fahrrad im Urlaub war und sich durch schlechte Wetterbedingungen 2 Tage im Verzug befand und somit nicht mitfeiern konnte 🙊🙈

Auch der Grillabend in geselliger Runde war super lustig, es wurde gelacht und natürlich auch das ein oder andere Bier & Glas Rotwein getrunken 👌👍 Nur meine Schwiegermutter sah nicht so begeistert und glücklich aus 🙊🙈
Ich weiß nicht so richtig ob es daran lag das Ihr Freund nicht mit da war oder weil Sie nichts trinken konnte weil Sie selbst wieder heim fahren musste 🙊🙈

Da ich die ersten 3 Jahre in der Beziehung mit meinem kleinen Luder kein wirklich gutes Verhältnis zu meiner Schwiegermutter hatte weil sie ihre Tochter einfach nicht loslassen konnte, was sich aber in den vergangenen 2 Jahren um 180 Grad gedreht hatte bot ich Ihr Gentleman-like an Sie nach Ende der Party heimzufahren weil ich wusste das Sie auch gern zwei drei Gläser Rotwein trinkt 😜😜

Nachdem Sie mein Angebot angenommen hatte war Sie um einiges entspannter und es wurde noch ein super lustiger Abend 👌👍
Meine Schwiegermutter war dann kurz vor 23Uhr auch unser letzter Gast 🤗😜
Meine Freundin hatte es dann mit dem Rotwein etwas übertrieben und ging 23Uhr ins Bett 🙊🙈 Mit Ihr war also heute nichts mehr anzufangen 🙊🙈

Aber auch ich merkte das ich nicht mehr ewig munter bleiben werde, also stieg ich 23:20Uhr mit meiner Schwiegermutter in mein Auto nachdem wir noch etwas aufgeräumt, alle dreckigen Geschirrteile im Geschirrspüler hatten und ich Ihre 3 Beutel & die beiden Tortenhauben im Kofferaum verstaut hatte👌👍

Meine Schwiegermutter stieg im Auto hinten rechts ein, ich muss zwar sagen das ich darüber etwas verwundert war, ich sprach Sie aber auch nicht darauf an, aber mehr dazu sollte ich im späteren Ablauf des Abends erfahren 😜🥵

Losgefahren war es still im Auto, wir sprachen nicht wirklich miteinander, das Radio lief ganz minimal leise und ich hörte meine Schwiegermutter schwer atmen 🙄🤔
Ich dachte Sie sei eingeschlafen, schaute in den Rückspiegel und traute meinen Augen kaum 🥵🥵

Da war das 55 Jahre alte Rubensweib mit Tittengröße G (hat mir meine Freundin, warum auch immer mal erzählt) auf der Rückbank mit ihrem prallen Arsch nach vorn gerutscht, strich sich mit beiden Händen die Oberschenkel entlang, danach mit ihrer linken Hand den Hals hinunter und knöpfte ihre halbdurchsichtige Bluse 4 Knöpfe von oben auf das ich Ihre hochgeschnallten massiven Titten durch ihren halb durchsichtigen BH aus weißer Spitze direkt sehen konnte 🙄🤔
Auch ihre massiv harten Nippel waren durch den dünnen Stoff des Push-Up sehr gut sichtbar 🙄🤔

Ich wusste in dem Moment garnicht so richtig was ich denken bzw. tun sollte, war aber gespannt was daraus noch werden würde, denn so etwas war mir noch nie passiert 🙊🙈
Also fuhr ich unbeirrt weiter und ließ mir nicht anmerken das meine Konzentration doch etwas gestört war 🙊🙈

Etwa 15 Minuten später waren wir dann vor dem Mehrfamilienhaus in dem meine Schwiegermutter wohnte angekommen, ich öffnete während des aussteigens die elektrische Kofferraumklappe und ging um mein Auto herum und öffnete meiner Schwiegermutter die Tür 👌👍

Als Sie ausstieg kramte Sie in ihrer Handtasche nach ihrem Schlüssel, Ihre Bluse war immernoch weit geöffnet das Ihre Brüste bald heraus fielen und ich alles weiterhin sehen konnte und ich sagte zu Ihr: "Ich helf Dir gleich noch beim hochtragen" 👌👍
Sichtlich erfreut nahm Sie eine der beiden Tortenhauben und schloss die Haustür auf 🤗😜

Ich nahm die zweite Tortenhaube und Ihre 3 Beutel, schloss die Kofferraumklappe, dann ging ich hinter meiner Schwiegermutter ins Haus, die Treppen in den zweiten Stock hinauf 👌👍
Vor der Wohnungstür zog ich meine Schuhe aus, streifte ihre 3 Beutel über meinen linken Arm und ließ mir die zweite Tortenhaube geben damit meine Schwiegermutter ihre etwas schwergängig zu öffnende Wohnungstür aufschließen konnte 👌👍

Sie ging mit den Worten: "Ich gehe mich mal kurz etwas frisch machen" hinein, ich folgte ihr, schloss die Wohnungstür hinter mir, sagte voller Verwunderung nur: "Ok" und ging vom Flur durch ihr Wohnzimmer in die Küche und stellte alles auf ihrer Küchenzeile ab 🙄🤔

Anschließend ging ich zurück ins Wohnzimmer und setzte mich in ihren Sessel welcher genau gegenüber der Wohnzimmertür vor dem großen Panoramafenster stand und wartete 🙄🤔
In ihrem Badezimmer hörte ich es mehrfach rascheln, dann ging die Toilettenspülung, im Anschluss lief kurz das Wasser vom Waschbecken, dann war Ruhe 🙄🤔

Warum auch immer, aber meine innere Anspannung stieg und stieg und stieg, dann plötzlich hörte ich das sich die Badtür öffnet 🙄🤔 Mein Herz schlug mir bis zum Hals weil ich immernoch nicht im geringsten erahnen konnte was mich die nächsten Stunden erwarten sollte 🙊🙈 Ich hatte meine Schwiegermutter zwar schon in leichter Sommerbekleidung bei 30°C im Schatten gesehen, aber das war es dann auch schon 🙊🙈

Dann plötzlich 3 Schritte im Flur, wie im Auto tiefes atmen und dann stand Sie in der Wohnzimmertür, meine 55 jährige Schwiegermutter, eine Rubensfrau, etwa 1,70m groß mit Tittengröße G, in einer schwarzen Spitzencorsage mit offenen Titten, knüppelharten Nippeln, Strapsgürtel und schwarze Spitzenstrümpfe und einem endgeil heißen schwarzen Ouvert-Spitzentanga mit einem etwa 1cm breiten Metall-Kettchen zwischen Ihren massiven Lippen verlaufend 🥵🥵

"Meine Augen sind bestimmt bald herausgefallen" und plötzlich sagte meine Schwiegermutter zu mir: "zieh Dich aus, ich bin geil und will jetzt endlich deinen Schwanz" 🥵🥵 Mein Herz schlug mir bis in den Kopf und ich stammelte ihr entgegen: "Kkkkkkerstin, das können wir doch nicht machen" 🙊🙈 Darauf Sie: "Doch das können wir" 🙊🙈 Ich entgegnete ihr daraufhin noch: "Und was ist mit Gerald" (Ihr Freund) 🙊🙈 Sie entgegnete mir daraufhin: "selbst schuld wenn er lieber allein in den Urlaub fährt und jetzt zieh Dich aus, ich will ficken" 🙊🙈

Ich stand also auf und öffnete langsam meinen Gürtel und ließ meine Hose fallen, danach zog ich langsam meine Boxershorts herunter und ließ sie fallen 🙊🙈 In diesem Moment konnte meine Schwiegermutter das erste Mal überhaupt meinen Schwanz sehen 🙊🙈
Mein unersättliches Fickrohr war zu diesem Zeitpunkt etwa halb steif 🥵🥵
Meine Schwiegermutter kam die etwa 5 Schritte die uns noch trennten auf mich zu und sagte: "oh mein Gott hast du einen geilen Schwanz, der ist ja doppelt so groß wie der von Gerald und jetzt setz Dich hin" 🥵🥵

Bereits als ich mich hinsetzte umgriff meine Schwiegermutter bereits fest meinen immer und immer härter werdenden Schwanz 🥵🥵 ich zog zu diesem Zeitpunkt gerade mein T-Shirt & meine Socken aus 🥵🥵
Sie kniete sich vor mich hin und saugte an meinem Rohr, 100 Mal geiler als Ihre Tochter 🥵🥵

Sie lutschte und wichste meinen Schwanz so heftig und hart, ich dachte Sie will ihn mir abreissen, wie als hätte Sie eine Durststrecke von Jahren hinter sich 🥵🥵🙊🙈
Ich dachte immernoch ich träume, bin im falschen Film 🙊🙈
Ich weiß nicht wie lange Sie meinen Schwanz geblasen und gewichst hat, mein Zeitgefühl war vollständig weg und ich wollte auch nicht das Sie damit aufhört 🥵🥵

Irgendwann sagte Sie dann zu mir: "Steh auf, jetzt bist du dran" 🙊🙈 Wir tauschten die Plätze und Sie setzte sich mit weit gespreizten Beinen vor mich und ich sagte zu Ihr: "schließ die Augen" 🥵🥵 Sie schloss die Augen und ich begann mit meiner Zunge an ihren harten Nippeln zu spielen und zu saugen & fuhr ihr ganz leicht mit meinem rechten Daumen über Ihr Metall-Kettchen zwischen Ihren massiven Lippen 🥵🥵 In diesem Moment gab Sie ein ähnlich geiles stöhnen von sich wie Ihre Tochter am Morgen als ich ihr meinen stahlharten Schwanz in Ihr Fickloch gestoßen habe 🥵🥵

Sie legte Ihren Kopf mit geschlossenen Augen nach hinten, ich hauchte in diesem Moment ihre weit geöffnete Fickspalte an und gab Ihr danach einen Klaps mit der flachen Hand, Sie stöhnte laut auf und dann sah ich Ihren Ficksaft nur so herausströhmen 🥵🥵
Ich begann Sie zu lecken, immer intensiver, saugte heftig an ihrem Kitzler, drückte Ihr meine Zunge tief in ihr klitzschnasses Fickloch und knetete dabei ihre riesigen Brüste 🥵🥵
Sie stöhnte dabei immer intensiver und lauter 🥵🥵 Plötzlich hämmerte es an Ihrer Wohnungstür: "geht das auch leiser? Es ist 1Uhr morgens und es gibt Leute die Sonntag früh schlafen wollen" 🙊🙈 Ich hörte schlagartig auf Sie zu lecken, ging von Ihr zurück und Sie war muchsmäuschen still 🙊🙈

Was, schon 1Uhr morgens dachte ich mir 🙊🙈 Meine Müdigkeit des Abends war wortwörtlich wie weggeblasen 😜😜 Sie stand auf, riss sich Ihre Dessous vollständig vom Körper und sagte leise zu mir: "komm wir gehen ins Schlafzimmer, ich will deinen Schwanz in mir spüren" 🥵🥵
Sie packte mich an meinem knüppelharten Schwanz und zog mich hinter sich her 🥵🥵
Im Schlafzimmer angekommen kniete Sie sich aufs Bett und sagte: "machs mir von hinten" 🥵🥵 Ich nahm meinen Schwanz fest in meine rechte Hand und fuhr mit meiner prallen Eichel über ihre gesamte weit geöffnete Fickspalte und dann sagte Sie: "Jetzt Stoß schon endlich zu" 🥵🥵

Ich drückte meinen Schwanz gegen ihr nass glänzendes Fickloch und merkte das Sie trotz Ihres Alters und Ihrer kräftigen Statur eine noch engere Spalte als meine Freundin hat und als sich meine pralle Eichel in ihr endgeil enges Fickloch vorgearbeitet hatte und ich zustoßen wollte stöhnte Sie: "Laaangsam, verdammte Scheiße hast du einen heftig großen Schwanz, oh fuck" 🥵🥵

Ich drückte mein knüppelhartes Fickfohr cm für cm tiefer in Ihre Fotze und trotzdessen das Ihre Pussy klitzschnass war und ihr weißer Ficksaft nur so floss kam ich kaum hinein so eng war Sie 🥵🥵 mein Schwanz fühlte sich an wie in einem Schraubstock eingespannt 🙊🙈 Sie stöhnte unaufhörlich weiter und es ging von Stoß zu Stoß immer besser 🥵🥵

Das hätte ich mir im Leben nie erträumen lassen das ich meine Schwiegermutter ficken darf dachte ich mir so und stieß ununterbrochen immer weiter und tiefer zu 🥵🥵 Der Radio-Werker meiner Schwiegermutter zeigte mittlerweile 2Uhr morgens 🙊🙈
Ich sagte dann zu Ihr: "Jetzt fick Du mich", legte mich neben Sie aufs Bett 🥵🥵
Sie stieg über mich, schob sich meinen Schwanz in Ihre nasse Fotze und ritt mich extrem geil während ich an Ihren massiven Titten spielte, an ihren geilen Nippeln leckte und ihr immer mal wieder einen geilen Klaps auf ihren prallen Arsch gab 🥵🥵 kurz vor halb 3 habe ich Ihr dann extrem geil meine Wichse mitten ins Gesicht gespritzt das es nur so über Ihre endgeilen Titten lief 🥵🥵

3Uhr war ich dann endlich zuhause und lag neben meinem schlafenden Fickluder in meinem Bett 🙊🙈

Was der Sonntag dann bringen sollte erfahrt ihr in meiner nächsten Sex-Story 🥵🥵

Fotos zum verfickten 30. Geburtstag könnt ihr Euch hoffentlich bald auf meinem Profil ansehen 🥵🥵

Darkrocco69 Avatar

Darkrocco69

Profil
5
17
fuchtel30 Avatar

fuchtel30 05.06.2024

Sehr gespannt auf die Fortsetzung. Geile Geschichte.

Maik54 Avatar

Maik54 05.06.2024

Super geile Geschichte einer tollen Geburtstagsparty,bin schon sehr gespannt wie es weiter geht, vielleicht auch mal mit Mutter und Tochter