Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Geschichte von Tomater

Die Freundin der Familie

Es war wohl so 2008 als von einem Freund die Freundin bei uns übernachtete. Sie war damals 19 und ich 43.
Ich bin Berufskraftfahrer ,und sie interessierte sich für diesen Job.
Eigentlich war sie so gar nicht mein Beute Schema.
Kleine Titten und viel zu Jung!!!
Irgendwann am Abend schauten wir alle noch TV und langsam gingen alle ins Bett.
Nur die Kleine und ich blieben wach. Sie fing an mich zu schupsen und wir haben auf dem Sofa gekebbelt.
Ich kam aus versehen an ihre kleinen Knospen die auch schon hart waren. Ich wollte mich entschuldigen da ging sie schon an meinem Schwanz der auch schon hart war.
Sie schaute mich an und sagte "Hamma" ,das ist aber ein Teil.
Ein Wort aufs nächste und sie hatte ihn schon aus der Hose geholt und schaute ihn sich an beim trimmen. Ich sagte ihr das er gut in Schuss ist.
Aber auch das meine Frau im Schlafzimmer ist und wahrscheinlich noch wach.....da hatte sie ihn schon im Mund.
Ich versuchte sie an mich zu ziehen und an ihren Knospen und ihrem Lustloch zu spielen .
Da fing sie an zu stöhnen. Ich konnte feststellen das sie sehr nass und wohl auch willig war.
Ich fragte sie wann sie denn das letzte mal gefickt hatte ......da knutschte sie wie bekloppt....ich hatte schon Maulsperre.
Ich hatte ihr gesagt das wir das abbrechen müssen da ja meine Frau jederzeit rein kommen könnte.
Ich bot ihr an das sie mitfahren könnte auf meine nächste Tour mit dem LKW.
Meine Frau schöpfte am Morgen keinen Verdacht und so nahm ich die kleine mit zum LKW.
Kaum im Lkw zog sie sich schon aus und drückte ihre kleinen Titten auf meine Lippen.
Ich zog mich auch aus und es ging los.
Sie war anscheinend noch unberührt ,denn ich kriegte ihn nur schwer ins Loch.
Sie setzte sich drauf und sie fing wie wild an zu reiten.
Immer wieder und immer wieder,...hoch runter ...hoch runter....rein raus!
Ihre kleinen Brüste waren Knallhart und schlug in mein Gesicht....!!!
Reiten konnte sie aber gut. Ihr Becken wippte und wippte....
ich durfte in ihr abspritzen und sie genoss es voll kommen.

Es sollte aber nicht das letzte mal gewesen sein....

Tomater Avatar

Tomater

Profil
5
17
❤️Bedankt haben sich:
aguri, Maik54, tommy1964b, ullay, Longdong900, TrierEr40Bi, Pussyfan68
Maik54 Avatar

Maik54 05.01.2024

Sehr guter Anfang einer geilen Geschichte, so kann es weiter gehen